Die Siegerbilder des Wettbewerbs 2018

05.04.2019 bis 10.06.2019 · S-Foto Forum (Ausstellungshalle)
Eröffnung der Ausstellung am 04.04.2019 um 19:00 Uhr

Im Jahr 2001 zunächst als einmalig stattfindendes Ereignis geplant, entwickelte sich der Wettbewerb GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres in den folgenden Jahren schnell zu einer festen Größe von internationalem Rang. Sein anhaltender Erfolg erklärt sich vor allem aus der Bestrebung, jedes Jahr von neuem den hohen Ansprüchen moderner Naturfotografie gerecht zu werden. Über 18.000 Aufnahmen hatten Fotografinnen und Fotografen aus 35 Ländern zum Wettbewerb 2018 eingereicht. Daher war es eine echte Herausforderung für die mit Sophie Stafford, Britta Jaschinski, Sandra Bartocha, Roy Mangersnes und Klaus Nigge hochkarätig besetzten Jury, sich auf die 85 Siegerbilder in den neun Kategorien des Wettbewerbs zu einigen. Die Ergebnisse werden nun in einer Ausstellung präsentiert, die über alle Sujets hinweg das Beste zeigt, was zeitgenössische Naturfotografie zu bieten hat.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos Ok Ablehnen